Mittwoch, 31. Mai 2017

[Blogtour] "Engelshunde" | Gewinnerbekanntgabe


Hallo Ihr Lieben!

Wieder geht eine tolle Blogtour zu Ende. Diesmal zum dramatischen Roman "Engelshunde" von Sanuela Rast. Ich hoffe, dir hat unsere Reise auf der Suche nach der Wahrheit gefallen. "Ich bin ein Geheimnis. Ich bin ein großes Geheimnis. So ein Blödsinn!" (aus "Engelshunde" ~ Seite 57) Welches das ist, das wird nicht verraten! Aber ein Geheimnis werde ich noch lüften und das ist definitiv kein Blödsinn, denn die Gewinner wurden bereits gezogen!

Dienstag, 23. Mai 2017

Einladung zum Musical "Guck mal über'n Tellerrand"


Hallo Ihr Lieben,

wie du sicherlich mitbekommen hast, proben wir (also mein Sohn und ich) seit mehreren Wochen für ein Musical. Und diesen Freitag ist die große Premiere und dazu ist natürlich jeder herzlich eingeladen, es sich an zu schauen. Mein Sohn hat schon recht großes Lampenfieber und ich bin auch schon etwas aufgeregt, ich habe ...

Montag, 22. Mai 2017

[Blogtour] "1001 Date" | Tag 1 Von "Mann zu verschenken" bis "1001 Date"

Hallo Ihr Lieben ...



... und herzlich Willkommen an Tag EINS unserer "Dating Tour" zum zweiten Band "1001 Date" der Amora-Trilogie von Yvonne de Bark. Wie heißt es so schön auf dem Klappentext: "Ein moderner, frecher und witziger Sommerroman!" Ich muss gestehen, ich habe an vielen Stellen, ok eigentlich durchweg geschmunzelt, da die Protagonistin Bea einfach göttlich schusselig ist und ich glaube, so jedes Fettnäpfchen mitnimmt, dass es gibt. Und JA, ich habe auch ...

Sonntag, 21. Mai 2017

[Blogtour] "1001 Date" | Ankündigung

Hallo Ihr Lieben!



Am Montag startet die wundervolle Blogtour "1001 Date". "Ein moderner, frecher und witziger Sommerroman" von Yvonne de Bark, heißt es im Klappentext. 

Donnerstag, 18. Mai 2017

#Donnerstagsbuch [10] Releaseparty - "Foy und der Ring des Mauren" von Katharina Münz


Hallo Ihr Lieben!

Pünktlich zur Veröffentlichung und zur stattfindenden Releaseparty habe ich als heutiges #Donnerstagsbuch "Foy und der Ring des Mauren" von Katharina Münz für dich. Ich habe mich sehr gefreut, dass ich die Autorin für meine Aktion gewinnen konnte und sie sich meinen Fragen gestellt hat. Viel Spaß beim Lesen!

Mittwoch, 17. Mai 2017

Releaseparty "Foy und der Ring des Mauren" von Katharina Münz | Wer oder was sind Mauren?


Hallo Ihr Lieben ...

und herzlich Willkommen an Tag ZWEI der grandiosen Releaseparty zu "Foy und der Ring des Mauren", das neue Werk aus der Feder von Katharina Münz. Eigens für diese Releaseparty wurde für dich auch eine Facebook-Veranstaltung eingerichtet, damit du alle liebevoll erarbeiteten Beiträge gebündelt findest wie Protagonisten-Interviews, Lesungen als auch Hintergrundinformationen und liebevoll ausgewählte und gestaltete Textschnipsel/Zitate. Schau vorbei und lass dich entführen in das 9. Jahrhundert und begleite Foy auf ihrem Weg durchs Leben. 

Im Titel des Buches könnt ihr auch mein heutiges Thema auch schon erahnen. Wer oder was sind eigentlich Mauren?

Dienstag, 16. Mai 2017

[Blogtour] "Engelshunde" | TAG 2 "Du bist da Zuhause, wo dein Herz ist!"

Hallo Ihr Lieben ...

... und herzlich Willkommen an Tag ZWEI unserer dramatischen Blogtour "Engelshunde" von Sanuela Rast.



Eine dramatische Liebesgeschichte, die sowohl fesselnde Augenblicke der Liebe, Erotik, Hass und Gewalt bietet und den Zusammenhalt einer Familie, der es gelang sich aus den Fängen des Bösen zu befreien, wiederspiegelt. Die Geschichte hat auch autobiografische Anteile und die Engelshunde spielen eine wichtige Rolle. Es geht um Liebe, Hass, Gewalt, Flucht und der Suche nach der Wahrheit.

Montag, 15. Mai 2017

[Rezension] "Engelshunde" von Sanuela Rast

Hallo Ihr Lieben!





Verlag: Sara Edition
Erscheinungsdatum: 10.05.2017
Seitenanzahl: 343 Seiten
Genre: Familiendrama
Reihe: ?
Sofcover – ISBN: 978-3-961112-84-5 Preis: 11,90 €
E-Book – eISBN: 978-3-200051-03-4 Preis: 3,99 €

Mag ich kaufen!












Und darum geht es: 
Wenn du nicht weißt, wer du bist, woher du kommst - welche Strapazen würdest du auf dich nehmen, um von vorne zu beginnen? Nach tragischer Erkrankung entscheidet sich die in Österreich lebende India in die Heimat ihrer Familie zu reisen. Kaum angekommen, geschieht Unerklärliches, das sie zunehmend verwirrt und schockiert. Mit Hilfe eines mysteriösen Begleiters deckt sie Brutalitäten auf, die ihre Mutter sowie Großmutter betreffen. India verliert dadurch den Boden unter ihren Füßen. Sie sieht helle Schatten um sich herum tanzen. Fühlt sich gesundheitlich sehr schwach. Übergibt sich permanent und leidet unter Schmerzen. Haarlos starrt sie in ihr Spiegelbild und verzweifelt an ihrer Unzulänglichkeit. Hat das Leben für sie noch einen Sinn, wenn sie hinter das Familiengeheimnis kommt? Unter sehr schwierigen Voraussetzungen versucht India, herauszufinden, welche Tragödie ihrer Mutter Àna widerfahren ist. Wie das Leben ihrer Großmutter Ljubica im Sumpf der Gewalt enden konnte und vor allem, wer ist ihr leiblicher Vater? Engelshunde bietet fesselnde Augenblicke der Liebe, Erotik, Hass und Gewalt. Den Zusammenhalt einer Familie, der es gelang, sich aus den Fängen des Bösen zu lösen. Ein wahres Familiendrama.

Erster Satz:
"Verdammt! Jetzt tauchst du auf!"

Sonntag, 14. Mai 2017

[Blogtour] "Engelshunde" | Ankündigung


Hallo Ihr Lieben!

Am Montag startet wieder eine ganz besondere Blogtour. Diesmal zu einem, mmh oje, ich sage mal dramatischen Liebesroman der anderen Art. Wir werden dir in den nächsten Tagen den Debüt-Roman von Sanuela Rast "Engelshunde" näher bringen und hoffentlich deine Neugier wecken. Die Geschichte ist auf jeden Fall fesselnd und mitreißend geschrieben. Man fliegt nur so durch die Seiten, obwohl man so einige aufgedeckte Geheimnisse, doch erst mal sacken lassen muss und doch wollte ich einfach nur wissen wie es weiter geht. 
"Ich bin ein Geheimnis. Ich bin ein großes Geheimnis. So ein Blödsinn!"

(aus "Engelshunde" ~ Seite 57)
Lasst uns gemeinsam auf die Suche nach der Wahrheit begeben, denn gemeinsam macht es doch viel mehr Spaß! Und auch hier wird es wieder ein tolle Gewinnspiel geben!

Donnerstag, 11. Mai 2017

#Donnerstagsbuch [8] Part II - "Trümmerwelten - Die Geschichte der Alice Sparrow" aus der Sicht von Felix A. Münter


Hallo Ihr Lieben!

Vor zwei Wochen hatte ich als #Donnerstagsbuch "Trümmerwelten - Die Geschichte der Alice Sparrow" auserkoren und du konntest einen ersten kleinen Einblick in die Geschichte aus der Sicht der Autorin Ann-Kathrin Karschnick erhalten dem sogenannten Part ONE. Da das Buch aber von zwei Autoren zu Papier gebracht worden ist, habe ich heute nun die Perspektive des Autors Felix A. Münter für dich. Heute gibt es also Part TWO für dich. Viel Spaß beim Lesen! 

[Blogtour] "Das Erbe der Macht" | Gewinnerbekanntgabe


Hallo Ihr Lieben!

Bye, Bye magische Blogtour zur Reihe "Das Erbe der Macht" von Andreas Suchanek und hier im Speziellen zu den ersten drei Bänden, dieser fantasievollen erschaffenen Welt. "Die Welt, wie du sie kennst, ist eine Lüge!", aber wahr ist auf jeden Fall, dass die Gewinner bereits gezogen wurden!

Samstag, 6. Mai 2017

[Rezension] "Das Erbe der Macht - Schattenchronik 1: Das Erwachen" (Bände 1-3) von Andreas Suchanek

Hallo Ihr Lieben!





Verlag: Greenlight Press
Erscheinungsdatum: 16.11.2016
Seitenanzahl: 334 Seiten
Genre: Fantasy
Reihe: „Das Erbe der Macht – Schattenchronik 1“ (Bände 1 "Aurafeuer", Band 2 "Essenzstab" und Band 3 "Wechselbalg")
Hardcover – ISBN: 978-3-958342-26-2 ~ Preis: 19,90 €

Mag ich kaufen!











Darum geht es:

Die Welt, wie du sie kennst, ist eine Lüge!

Seit über einem Jahrhundert verbirgt der Wall die magische Gesellschaft vor Menschenaugen, garantiert Friede und Gleichheit zwischen Menschen und Magiern. Doch in den Schatten tobt ein Krieg um die Vorherrschaft. Jenifer Danvers ist eine Lichtkämpferin. Als ihr Freund und Kampfgefährte stirbt, erwacht mit Alexander Kent ein neuer Erbe der Macht, der von ihr in die Welt der Magie eingeführt werden muss.
Keiner von beiden ahnt, dass das Gleichgewicht der Kräfte außer Kontrolle geraten ist. Das Böse holt zum großen Schlag aus, um den Wall endgültig zu zerschmettern.

Machtvolle Zauber, gefährliche Artefakte, uralte Katakomben und geheime Archive. Kämpfe mit den Lichtkämpfern und dem Rat des Lichts - Johanna von Orleans, Leonardo da Vinci und viele mehr –, um den Erhalt der Menschheit.

Das Erbe der Macht erscheint monatlich als E-Book und alle drei Monate als Hardcover-Sammelband.


Erster Satz:
Ich habe versagt.

Freitag, 5. Mai 2017

[Blogtour] "Das Erbe der Macht" | TAG 5 Das Los der Unsterblichkeit

Hallo Ihr Lieben ...

... und herzlich Willkommen an Tag FÜNF unserer magischen Blogtour "Das Erbe der Macht - Schattenchronik 1: Das Erwachen" (Bände 1-3) von Andreas Suchanek.



Die letzten Tage gab es schon wirklich spannende Einblicke in die Reihe, du hast etwas über die Farbenlehre und Charakterstärke erfahren, außerdem gab es eine Magiestunde. Bei mir geht es heute um "Das Los der Unsterblichkeit", denn in der Reihe tauchen so einige spannende und vor allem bekannte Persönlichkeiten auf.

Du weißt noch gar nicht, worum es in der Reihe geht? Kein Problem, das ändern wir sofort! 

Donnerstag, 4. Mai 2017

#Donnerstagsbuch [9] Aktion #MutzurNische - "Die blaue Königin" von Erik Kellen


Hallo Ihr Lieben ...

und herzlich Willkommen zu meinem heutigen #Donnerstagsbuch. Diesmal ist es auch nicht nur ein #Donnerstagsbuch, sondern eine Buchvorstellung im Rahmen des Projektes "Mut zur Nische - Bücher abseits des Mainstreams"

#MutzurNische ist ein Projekt, in dem sich einige Blogger und Autoren sogenannten Nischenbüchern widmen, um diesen zu mehr Aufmerksamkeit zu verhelfen. Diese Aktion läuft bereits seit Anfang des Jahres und das heutige Buch ist die dritte Aktion. Ich freue mich, dass ich diesmal auch meinen Beitrag zu dieser wundervollen Aktion beisteuern kann.


Die dritte Aktion von #MutzurNische dreht sich um "Die blaue Königin" von Erik Kellen und ist ein Liebesroman in dem "die weibliche Hauptfigur in eine Welt der Sinnlichkeit, Phantasie und Begierde eintaucht". Besonders freue ich mich, dass sich der Autor Erik Kellen, die Zeit genommen hat und sich meinen Fragen stellte. 

Montag, 1. Mai 2017

#MotivationsMontag [7] - "Der Mai ist da!"


Hallo Ihr Lieben!

Neuer Monat, neues Glück! Der April, war diesmal tatsächlich ein Monat, der dem Spruch "April, April ... er weiß nicht was er will" - alle Ehre machte! Das Wetter war wechselhaft und wir waren komplett durchgeplant, kaum Zeit zum Lesen. Eine Feier, nach der Anderen, aber dazu mehr dann in meinem Monatsrückblick. 

Der Mai ist da! Jetzt kommen wir dem Sommer immer näher. Was steht denn diese Woche alles bei mir an?