Freitag, 22. September 2017

Autorentag | Die Geheimakte Sonja Marschke


Hallo Ihr Lieben!

Wie du siehst, war ich mal wieder in geheimer Mission für dich unterwegs und bin ~ natürlich unter Einsatz meines Lebens ~ wieder auf eine Geheimakte gestoßen. Diesmal von der Autorin Sonja Marschke. Hierzu muss ich gestehen, dass ich eher zufällig auf diese Akte aufmerksam wurde und mittlerweile sehr froh darüber bin. Aber nun zu den Dokumenten, die ich für dich ausgegraben habe ...

Donnerstag, 21. September 2017

#Donnerstagsbuch [17] ~ Die Geheimnisse des Landes Liboria von Sonja Marschke


Hallo Ihr Lieben!


Heute habe ich wieder ein fantasievolles Buch für dich. Im Rahmen des #Autorentages von Sonja Marschke habe ich mich dazu entschieden, mein heutiges #Donnerstagsbuch einem ihrer Bücher zu widmen, um genau zu sein geht es um "Die Geheimnisse des Landes Liboria (Liboria: Das Land hinter der Büchermauer 1)". Ich finde der Titel klingt schon sehr spannend. Ein Land hinter einer Büchermauer? Wohoo, da muss ich hin? Wie schaut es bei dir aus?

Dienstag, 19. September 2017

Endlichkeits-Blogtour | Beste Freunde


Hallo Ihr Lieben ...

... und herzlich Willkommen an Tag ZWEI unserer "Endlichkeits-Blogtour" zum Buch "Die Endlichkeit des Augenblicks" von Jessica Koch. Gestern hast du schon einen kleinen Einblick in die Geschichte bekommen. Mein heutiges Thema dreht sich um? Genau ...

Montag, 18. September 2017

#MotivationsMontag [9] - Manchmal kommt es anders, als man denkt!


Hallo Ihr Lieben!

Wieder beginnt eine neue Woche. Eine neue Woche mit vielen Highlights und hoffentlich noch ein wenig herbstlicher Sonne. Irgendwie habe ich das Gefühl, die Zeit rennt an mir vorbei und ich komme gar nicht mehr hinterher. Liegt das am Alter? Oder einfach nur an einem selbst? Vielleicht nehme ich mir zu viel vor? Und doch versuche ich mich nicht zu stressen, was ich eben nicht schaffe, muss eben warten. Vielleicht muss ich mich auch einfach nur besser organisieren. Mmh ... aber kann man sich überhaupt noch ändern? Da kommt natürlich auch gleich die Frage auf: Will ich mich überhaupt noch ändern? Eigentlich nicht! Und "uneigentlich"? Zumindest habe ich meine Woche wieder ein wenig verplant. Was liegt bei mir diese Woche an?

Sonntag, 17. September 2017

Endlichkeits-Blogtour | Ankündigung


Hallo Ihr Lieben!

Montag startet unsere "Endlichkeits-Blogtour" zur dramatischen Liebesgeschichte "Die Endlichkeit des Augenblicks" von Jessica Koch. Wir werden dir schicksalhafte Beiträge präsentieren und natürlich wird es auch etwas tolles zu gewinnen geben ... 

Freitag, 15. September 2017

Aschenputtel Blogtour | Helden Casting


Hallo Ihr Lieben ...

... und herzliche "Willkommen im Club der nicht ganz so anonymen Fluchgeschädigten!" Die letzten Tage durftest du Red & ihre Prinzessinnen-Gang schon ein wenig begleiten und heute darf ich dich zum "Helden Casting" einladen. Ich bin schon ein wenig aufgeregt. Vier glamouröse Märchengestalten treten beim Casting an. Wer wird wohl dabei sein? Und wer wird das Rennen machen?

Donnerstag, 14. September 2017

#Donnerstagsbuch [16] - Cinderrellas Prinzessin von Annie Laine


Hallo Ihr Lieben!

Heute habe ich ein märchenhaftes #Donnerstagsbuch für dich, der anderen Art. Dabei geht es um das Buch "Cinderellas Prinzessin ~ Love like a fairytale" von Annie Laine aus dem Moments Verlag. Warum der anderen Art?

Dienstag, 12. September 2017

Mystery Blogger Award


Hallo Ihr Lieben!

Wie schon in meinem #MotivationsMontag angekündigt, wurde ich für einen "Blogger Award" nominiert (oder sagt man getaggt?) mmh, ist ja auch egal. Jedenfalls ist mir dieser bisher noch gar nicht auf FB über den Weg gelaufen. Vor einiger Zeit schien es ja eine regelrecht Mode zu sein, ständig sah man irgendwelche "Blogger Awards" wurde getaggt und sollte daran teilnehmen. Natürlich hatte ich mir tatsächlich vorgenommen dabei mitzumachen und doch dann meist vergessen. Warum?

Montag, 11. September 2017

#MotivationsMontag [8] - "Wo war nur meine Motivation? Lag es am fehlenden Sommer?"


Hallo Ihr Lieben!

Nach langer Zeit habe ich mich nun entschlossen den #MotivationsMontag wieder in mein Repertoire aufzunehmen. Trotz Sommer war meine Motivation die letzten Wochen doch eher im Keller. Okay, deine Frage kommt natürlich zurecht. Welcher Sommer? Denn so richtig gab es dieses Jahr keinen. Oder doch? Vielleicht ging er auch nur an mir vorbei *lach*, würde mich nicht wundern. Allerdings wirklich schlimm fand ich es nicht.

Jedenfalls habe ich festgestellt, das mein Blog in den letzten Monaten doch mehr und mehr ...

Sonntag, 10. September 2017

Aschenputtel on Tour | Ankündigung


Hallo Ihr Lieben!

Endlich, die Hipster-Märchen-Reihe von Nina MacKay geht weiter. Red und ihre Prinzessinnen-Gang sind wieder auf Tour und ich bin mitten drinnen. Morgen startet unsere spektakuläre Aschenputtel Blogtour mit einem kurzen Rückblick auf Red und ihren Hipster-Wolf. Bei mir legt die Prinzessinnen-Gang am Freitag ihren Stop ein und da erwartet dich dann das ...

Samstag, 9. September 2017

Zauberschiffe Blogreise | Hexenholz


Hallo Ihr Lieben ...

... und herzlich Willkommen an Tag ZWEI unserer "Zauberschiffe Blogreise". Gestern konntest du schon einen kleinen Einblick in "Die Zauberschiffe"-Reihe von Robin Hobb erhaschen. Ein spannendes Fantasieabenteuer der anderen Art. 
"Wenn auf seinen Planken drei Familienmitglieder in Folge sterben, dann erwacht das Zauberschiff zum Leben — und kein gewöhnliches Schiff kann es noch mit ihm aufnehmen."  
Da kann doch etwas nicht mit rechten Dingen zu gehen?! Und da kommen wir zum heutigen Thema ~ HEXENHOLZ! Was das wohl sein mag?

Freitag, 8. September 2017

Zauberschiffe Blogreise | Ankündigung


Hallo Ihr Lieben!

Heute geht unsere unsere Blogreise auf den Robin Hobb Zauberschiffen los und auch hier wird es wieder einen tollen Gewinn geben. Den Startschuss mit der Reihenvorstellung übernimmt Svenja von BücherTraum. Morgen werde ich dir etwas über das Hexenholz erzählen, denn wie du dir sicherlich denken kannst, Zauberschiffe benötigen auch ein ganz bestimmtes, einzigartiges Holz ... 

Donnerstag, 7. September 2017

#Donnerstagsbuch [15] & {SADtember} Schwarze Schatten über Frankfurt von Jörg Erlebach


Hallo Ihr Lieben ...


... und herzlich Willkommen zu meinem heutigen #Donnerstagsbuch. Diesmal ist es auch nicht nur ein #Donnerstagsbuch, sondern eine Buchvorstellung im Rahmen des Verlagsmonats "SADtember"Diesmal habe ich wieder ein Fantasywerk gepaart mit Elementen ...

Dienstag, 5. September 2017

{SADtember} Autorentag | Die Geheimakte Dominique Stalder


Hallo Ihr Lieben!

Ich freue mich dich bei meinem heutigen Autorentag im Rahmen des Projektes SADtember begrüßen zu dürfen. Mittlerweile solltest du mich kennen und wissen, dass ich dir nicht einfach irgendetwas liebloses dahinklatsche, sondern auch hier war ich wieder unter Einsatz meines Lebens für dich unterwegs und konnte etwas ganz Außergewöhnliches für dich ausgraben. 



Montag, 4. September 2017

#Mut zur Nische [5] ~ Bücher abseits des Mainstreams! ~ "Bücher sind Tore in eine andere Welt!"


Hallo Ihr Lieben ...

... und herzlich Willkommen zur fünften Aktion im Rahmen #MutzurNische. Dieses Mal haben wir uns für eine Dystopie entschieden, die wir ein wenig ins Rampenlicht stellen wollen. Es handelt sich dabei um Band 1 "Centro: In der Tiefe" der Trilogie von Kathrina Groth. 

Vor ein paar Tagen konntest du schon einen kleinen Einblick in die Geschichte erhaschen und die Autorin etwas besser kennen lernen. Des Weiteren gab dir Daniela einen tieferen Einblick in die Geschichte über die unfreiwilligen Arenakämpfer. Bei mir soll es heute um Lydia und ihre Liebe ...

Donnerstag, 31. August 2017

{SADtember} Ein Monat, Ein Verlag! | Ankündigung


Hallo Ihr Lieben!

Der Monat September steht unter einem besonderem Motto .. der SADtember! Im September wird der SadWolf Verlag von verschiedenen Bloggern unter die Lupe genommen. Genauer gesagt, der Verlag, die Autoren und ihre Bücher werden wir dir näher bringen und ins Rampenlicht stellen. 

Montag, 28. August 2017

[Rezension] "Monster Geek 2: Die Sehnsucht des Herzen"

Hallo Ihr Lieben!

Voller Freude hatte ich dir berichtet, dass ich ein offizielles Mitglied im Bloggerteam von Marina Riemer / May Raven bin. Im Rahmen dessen durfte ich Band 2 der Monster-Geek-Reihe "Die Sehnsucht im Herzen" vor ab lesen. Band 1 "Die Gefahr in den Wäldern" hat mich schon komplett eingenommen, gerade durch den Genre-Mix und die Charaktere. Ich mochte unsere "Bad-Ass"-Protagonistin Jessamine, die das Herz definitiv an der richtigen Stelle trägt und Sir Harmsty muss man einfach mögen. Endlich, ja, endlich, darf ich meine Rezension veröffentlichen.





Verlag: Drachenmond Verlag
Erscheinungsdatum: Juli 2017
Seitenanzahl: 212 Seiten
Genre: Fantasy
Reihe: Band 2
Hardcover – ISBN: 978-3-95991-272-3 Preis: 12,90 €

Mag ich kaufen!













Und darum geht es:
– Jessamine Diaz –
die Frau für ihr Monsterproblem

Jedes Jahr häufen sich die unerklärlichen Todesfälle junger Fassspringerinnen bei den Niagarafällen. Ganz klar, dass Jess und die Gildenjäger Jayden und Julian diesen Fall untersuchen müssen. Mit Unterstützung des spitzfindigen Faes Sir Harmsty und ein wenig Magie stellen sie sich der unbekannten Gefahr. Ein Fall, der schneller zu knacken wäre, würde nicht ein hartnäckiger Begleiter oder eine gedächtnislose Vampirsklavin für Ablenkung sorgen …

Erster Satz:
Ein ersticktes Keuchen drang gedämpft aus meinem Mund, und ich musste mich anstrengen, genügend Luft in meine Lunge zu pressen, damit mir vor Sauerstoffmangel nicht schwindelig wurde.

Freitag, 25. August 2017

[Blogtour] ... also nachm Regenbogen um sechs Uhr abends | Gewinnerbekanntgabe


Hallo Ihr Lieben!

Unsere Blogtour der Geschichte über "Demenz, Alter, Verlust" in der "sich die Autorin Victoria Suffrage schwieriger Themen annimmt und dennoch durch seine Leichtigkeit und einem tiefsinnigen Humor besticht" ist nun leider auch wieder zu Ende. Doch wie du weißt, hat jedes Ende auch etwas Gutes, denn die Gewinner wurden gezogen! Bei einem Treffen vor dem Regenbogen konnten wir einen günstigen Moment abpassen und die glücklichen Gewinner ziehen. Lasst uns zur Verkündung schreiten ...

Trommelwirbel ...

Sonntag, 20. August 2017

[Blogtour] ... also nachm Regenbogen um sechs Uhr abends | Tag 3 Hinterm Regenbogen


Hallo Ihr Lieben ...

... und herzlich Willkommen an Tag DREI unserer Blogtour zum Buch "... also nachm Regenbogen um sechs Uhr abends" von Victoria Suffrage. Einen kleinen Einblick in die Geschichte hast du ja schon von Janina bekommen und gestern ging es um das Thema "Demenz und Alter". Ich werde dich heute "hinter den Regenbogen" führen. Was meinst du wird uns da erwarten?

Was verbinde ich mit dem Regenbogen? Natürlich das am Ende des Regenbogens ein Töpfchen mit Gold steht *grins* Ich weiß, dass dem so nicht ist, wobei, vielleicht steht da ja wirklich ein kleines Goldtöpfchen! Gut, also am Ende des Regenbogens findet man einen Topf voller Gold, aber was ist "hinterm Regenbogen"?

Samstag, 19. August 2017

Donnerstag, 17. August 2017

[Blogtour] ... also nachm Regenbogen um sechs Uhr abends | Ankündigung


Hallo Ihr Lieben ...

... morgen ist es soweit und eine wundervolle Blogtour startet, über ein ganz besonderes Buch namens "... also nachm Regenbogen um sechs Uhr abends". Eine Geschichte über "Demenz, Alter, Verlust ... mit ihrem Buch nimmt sich die Autorin Victoria Suffrage schwieriger Themen an. Dennoch besticht das Buch durch seine Leichtigkeit und einen tiefsinnigen Humor. Mit dem Witwer Paul und dem Altenpfleger Alex zeichnet sie liebevolle Figuren, authentisch und nah."

Mittwoch, 16. August 2017

#Vorlesemittwoch [6] - Kinder brauchen Fantasie!


Hallo Ihr Lieben!

Es ist Mittwoch und Zeit für meinen #Vorlesemittwoch. Ja, ich weiß, ich habe diese Rubrik in den letzten Wochen ein wenig vernachlässigt, dass heißt aber nicht, dass wir fleißig Kinderbücher gelesen haben. Heute nun habe ich wieder ein zauberhaftes Kinderbuch für dich. Ja, zauberhaft beschreibt es ziemlich genau, denn auch im Titel findet man das Wort Zauber schon. 

Mein heutiges Buch aus der Rubrik #Vorlesemittwoch ist gerade erst aus den Kinderschuhen geschlüpft, denn gestern hat es das Licht der Verlagswelt erblickt. Es handelt sich um "Jonas und Emma im Zauberladen" von Matilda Mohn aus dem NIBE Verlag.

Dienstag, 8. August 2017

[Rezension] "Phantom Agony" (Elfen-Trilogie 3) von Judith Laverna

Hallo Ihr Lieben!

Endlich! Endlich geht die Elfen-Trilogie in die finale Runde. Nach dem "Exodus" (Band 2) mich vollends begeistern konnte und auch bis heute noch mein absolutes Jahreshighlight vom letzte Jahr ist, habe ich natürlich große Erwartungen an den finalen Band. Ob diese von der Autorin erfüllt werden konnten? 





Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform
Erscheinungsdatum: 07.07.2017
Seitenanzahl: 874 Seiten
Genre: High-Fantasy
Reihe: Band 3 der Elfen-Trilogie
Taschenbuch – ISBN: 978-1-545205-74-7 Preis: 18,99 €
E-Book – Preis: 5,99 €

Mag ich kaufen!










Und darum geht es: 
Stelle dich deiner wahren Herkunft. Umarme deine Dämonen. Wähle dein Schicksal.
Alles oder nichts. Das Schicksal treibt Ayleen einen Sturm entgegen, den sie niemals hätte kommen sehen können. Verzweifelt sucht sie endlich nach Antworten - und versinkt dabei immer tiefer zwischen Mächten, die sie nicht beherrschen kann. Nie hätte sie es ahnen können, niemals darauf vorbereiten...
... dabei hat ihr Herz doch nur einen einzigen Wunsch, nach so langer Zeit. Woher sie noch die Kraft für einen Kampf nehmen kann und für das einzutreten, was einmal ihr größtes Ziel gewesen ist, das weiß sie nicht, denn Ayleen muss schließlich erkennen, dass der Feind, gegen den sie bestehen muss, in ihr selbst verborgen ist...

Das große Finale einer Legende. Der dritte Teil des Fantasy-Epos enthält die Episoden IV, V, VI, VII und VIII.

»Der dritte Band der Elfengeschichte. Einzigartig, anders - echt. Das große Epos nimmt euch ein letztes Mal mit auf eine fantastische Reise, die in ihrem Umfang und ihren Wendungen alles Vorherige in den Schatten stellt.«

Erster Absatz:
Wir haben Angst. Angst vor Veränderung. Angst vor dem Ungewissen. Angst vor dem Leben, das uns immer mit einer geschliffenen Klinge im Rücken steht, wohin wir unsere Schritte auch setzen.

Sonntag, 6. August 2017

Die BUI ermittelt ~ Ankündigung Livelesung zu Trümmerwelten


Hallo Ihr Lieben!

Die große Verhörwelle der beiden Trümmerwelten-Autoren ist nun vorbei und doch hat sich im Hintergrund so einiges getan. Denn wir, die BUI, waren natürlich nicht untätig. Eines kann ich dir versprechen, es wird grandios, ach was sage ich, es wird spektakulär, denn ...

[Blogtour] "Die Saison deines Lebens: Hooligan-Liebe" | Gewinnerbekanntgabe


Hallo Ihr Lieben!

Auch "Die Saison deines Lebens" ist irgendwann mal beendet und bei uns ist sie es leider nun auch. Ich finde es immer sehr schade, wenn eine tolle Blogtour vorbei ist, aber es hat auch ein Gutes, denn die Gewinner wurden gezogen! In der Kurve konnten wir einen günstigen Moment abpassen und die drei glücklichen Gewinner ziehen. Lasst uns zur Verkündung schreiten ...

Trommelwirbel ...

Samstag, 5. August 2017

[Rezension] "Alkatar" von Anja Fahrner

Hallo Ihr Lieben!





Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform
Erscheinungsdatum: 17.06.2017
Seitenanzahl: 408 Seiten
Genre: Dystopie
Reihe: Band 1 von Alkatar
Sofcover – ISBN: 978-1-533142-80-1 Preis: 15,00 €
E-Book – Preis: 4,99 €

Mag ich kaufen!











Und darum geht es: 
2030 – Die Menschen haben die Erde an den Rand einer Katastrophe gebracht, doch jenseits unseres Sonnensystems ist diese Entwicklung nicht unbemerkt geblieben.
Die Laurasier, entfernte Vorfahren der Menschen, starten eine verborgene Rettungsaktion, um den Fortbestand der menschlichen Spezies zu sichern: Freiwillige sollen auf dem erdähnlichen Planeten Zadeg einen Lebensweg im Einklang mit der Natur erlernen.
Doch der Verantwortliche der Mission, der laurasische Heerführer und Telepath Alkatar, wird schon bald mit den Abgründen der menschlichen Natur konfrontiert. Als ein intergalaktischer Krieg Zadeg von der Außenwelt abschneidet, setzt sich eine dramatische Entwicklung in Gang ...

Erster Satz:
Mit geschlossenen Augen stand Alkatar an der Schlucht Adastinare, die sich durch weite Teile des Planeten Sumas zog.

Freitag, 4. August 2017

[Blogtour] Pubertier on Tour | Gewinnerbekanntgabe


Hallo Ihr Lieben!

Es ist vollbracht! Und wieder ist eine wundervolle Blogtour beendet und glücklichereweise konnten wir während eines "Pubertier-Treffens" die Gewinner ziehen. Vielen Dank für eure lieben Kommentare. Aber nun zu dem Eigentlichen, denn du bist bestimmt gespannt, ob du nicht vielleicht einer der Glücklichen bist?

Trommelwirbel ...

Donnerstag, 3. August 2017

[Blogtour] "Die Saison deines Lebens: Hooligan-Liebe" | Tag 8 Im Gespräch mit Kaylie Morgan


Hallo Ihr Lieben ...


... und herzlich Willkommen zu Tag ACHT und leider auch der letzte Tag unserer Blogtour "Die Saison deines Lebens". Einen wundervollen #NewAdult Roman mit einem sportlichen Rahmen der Fußball-Fanwelt. Nun hast du schon einiges über die Geschichte erfahren, die Protagonisten näher kennen gelernt, einen kleinen Einblick in das Fußballleben. Heute nun endlich kommt die Autorin Kaylie Morgan zu Wort, denn ... 

Mittwoch, 2. August 2017

[Blogtour] "Die Saison deines Lebens: Hooligan-Liebe" | Tag 7 Foulspiel in der Liebe


Hallo Ihr Lieben ...

... und herzlich Willkommen zu Tag SIEBEN der Blogtour "Die Saison deines Lebens". Einen wundervollen #NewAdult Roman mit einem sportlichen Rahmen der Fußball-Fanwelt. Natürlich dreht sich in der Geschichte nicht alles um Fußball. Es gibt auch durchaus sehr ernste Themen, die besprochen werden oder zumindest angerissen. Was verbirgt sich also unter dem Titel "Foulspiel in der Liebe"?

Dienstag, 1. August 2017

[Blogtour] "Alkatar" | Gewinnerbekanntgabe


Hallo Ihr Lieben!

Die glücklichen Gewinner unserer außergewöhnlichen Blogtour "Alkatar" von Anja Fahrner wurden gezogen. Leider heißt das auch wieder für mich Abschied nehmen von einer wundervollen Blogtour. Die Geschichte um Alkatar mochte ich persönlich sehr, vorallem der filigrane und bildhafte Schreibstil machten die Abenteuer von Alkatar lebendig und spannend zugleich. Und damit du nicht bis 2030 warten musst, komme ich doch jetzt endlich zum Wesentlichen, denn wie schon gesagt, die Gewinner wurden bereits ermittelt!

Trommelwirbel ...

Montag, 31. Juli 2017

[Blogtour] "Das Aquarium" | Gewinnerbekanntgabe


Hallo Ihr Lieben!

Die glücklichen Gewinner unserer Blogtour "Das Aquarium" von Franziska Lange wurden gezogen. Leider heißt das auch wieder für mich Abschied nehmen von einer wundervollen Blogtour. 

Trommelwirbel ...

Sonntag, 30. Juli 2017

[Blogtour] Pubertier on Tour | Tag 6 Mein Poesiealbum


Hallo Ihr Lieben ...

... und herzlich Willkommen an Tag SECHS "Mit dem Pubertier on Tour"! Gestern konntest du einen wirklich sehr persönlichen Einblick von einem "weiblichen Pubertier" erhalten. Mir persönlich hat dieser Beitrag sehr gefallen und ich überlege, ob ich nicht meinen Kindern vielleicht auch so einen wundervollen Brief verfassen werde. 

Meine beiden Kinder sind hoffentlich auch noch ein paar Jährchen von der Pubertät entfernt, wobei ja heutzutage alles immer etwas eher oder schneller beginnt. Wie sagt man so schön "Man soll den Tag nicht vor dem Abend loben"? Aber hoffen darf ich schon *lach* Heute werde ich eine kleine Kurve weg von der Pubertät an sich einschlagen, denn mein Thema geht so ein wenig in eine andere ...

Donnerstag, 27. Juli 2017

[Rezension] "Die Saison deines Lebens 1: Hooligan Liebe" von Kaylie Morgan

Hallo Ihr Lieben!

In Vorbereitung einer Blogtour hatte ich die Gelegenheit den Debütroman von Kaylie Morgan "Die Saison deines Lebens: Hooligan-Liebe" zu lesen. Eine emotionsgeladene Liebesgeschichte in einem sportlichen Setting, die mich gut unterhalten konnte.





Verlag: moments
Erscheinungsdatum: 27.07.2017
Seitenanzahl: 202 Seiten
Genre: New Adult
Reihe: Band 1 von Die Saison deines Lebens
E-Book – Preis: 1,99 €

Mag ich kaufen!













Und darum geht es:
Marlene hat ihr ganzes Leben zurückgelassen und beginnt noch einmal von vorne. Eine fremde Stadt, ein neuer Job und selbstauferlegte Einsamkeit. Zu groß ist die Angst vor ihrer Vergangenheit. Die Angst, wieder die abhängige und schwache Frau von früher zu werden. Sie will ihr Leben neu beginnen, unabhängig und frei. Doch alle guten Vorsätze sind dahin, als sie auf Ben trifft und sich Hals über Kopf in ihn verliebt …
Ben lebt für den Blau Weiß GE. Zusammen mit weiteren Hardcore-Fans gehört er den Ultras der Szene an. Gewalt, Alkohol und der Verein bestimmen sein Leben. Eine Beziehung für ihn: undenkbar. Frauen haben in seiner Gruppe nichts zu suchen und sind für ihn nur Zeitvertreib. Doch das ändert sich schlagartig, als er auf Marlene trifft.

Erster Satz:
»Das wäre geschafft.«

[Blogtour] "Alkatar" | Tag 2 Sumas - Eine Gesellschaftsstudie


Hallo Ihr Lieben ...

... und herzlich Willkommen an Tag ZWEI unserer großartigen und fantastischen Blogtour zu "Alkatar" von Anja Fahrner. Gestern hat dir Lara von Lissianna schreibt das Buch mit Hilfe von Alkatar höchstpersönlich vorgestellt, so dass du nun schon einen kleinen Einblick in die Welt von "Alkatar" erhaschen konntest. Ich werde heute die Gesellschaft auf Sumas etwas näher beleuchten und hoffe, damit deine Neugier für die Geschichte noch ein wenig mehr zu wecken. 

Ich habe mich für dich auf eine abenteuerliche Reise begeben. Auch ich hatte gehofft Alkatar auf Sumas zu treffen und ein wenig ...

Mittwoch, 26. Juli 2017

[Blogtour] "Die Saison deines Lebens: Hooligan-Liebe" | Ankündigung


Hallo Ihr Lieben!

Morgen geht es los und ich freue mich verkünden zu dürfen, dass passend zur Releaseparty von Kaylie Morgan's Debüt "Die Saison deines Lebens: Hooligan-Liebe" aus dem Hause des Verlages moments eine aufregende und spannende Blogtour startet. Ja! Und ich bin mit in der Kurve! Kurve? Natürlich in der Fan-Kurve *grins* 

Eine Liebesgeschichte mal anders, oder doch nicht so anders? Auf jeden Fall mit einem genialen Setting im Hintergrund. Da fühlt man direkt das "Fan-sein" und möchte gern Fanartikel hin und her schwenken ;) Aber wie gesagt, das läuft ihm Hintergrund, ...

Dienstag, 25. Juli 2017

[Blogtour] "Das Aquarium" | Tag 2 Der Nerd & der Outdrop


Hallo Ihr Lieben ...

... und herzlich Willkommen an Tag ZWEI der Blogtour zum Buch "Das Aquarium" von Franziska Lange aus dem SadWolf Verlag. Gestern hast du von Sharon vom Bücherschrank schon einen kleinen Einblick in das Buch selber erhalten. Es ist durchaus eine außergewöhnliche Geschichte ~ "Eine Geschichte im Schatten der Großstadt über Nähe und Isolation, Anonymität und Freundschaft. Selbstentfremdung und Selbstfindung." 

Eine Geschichte, die anders besonders ist.
Besonders?
JA!
Warum?

Montag, 24. Juli 2017

[Rezension] "Das Aquarium" von Franziska Lange

Hallo Ihr Lieben!

Im Rahmen zur Vorbereitung der Blogtour zum Buch "Das Aquarium" hatte ich die Gelegenheit eine wirklich außergewöhnliche Geschichte lesen zu dürfen. Wenn ich diese mit einem Wort beschreiben müsste, dann würde ich mich für das Wort "GENIAL" entscheiden. So verquer sie auch ist, umso genialer wird sie.





Verlag: SadWolf Verlag
Erscheinungsdatum: 20.12.2016
Seitenanzahl: 220 Seiten
Genre: Gegenwartsliteratur
Reihe: nein
Sofcover – ISBN: 978-3-946446-26-2 Preis: 12,99 €
E-Book – Preis: 5,49 €

Mag ich kaufen!












Und darum geht es:
Man könnte sagen, George ist ein Mensch des 21. Jahrhunderts. Der Webdesigner verbringt 18 Stunden täglich vor dem Computer, kommuniziert per E-Mail, hat drei Fernseher gleichzeitig laufen und vereinbart Termine per WhatsApp. Aber: George ist ein Einsiedler. Er lebt und arbeitet in seinem Hamburger Loft in selbstgewählter Isolation. Der Outsider hat seit Jahren das Haus nicht verlassen, er leidet unter Panikattacken und führt Selbstgespräche. Seine besten Freunde sind Amazon Prime und sein Kater Dr. Van Helsing.

In sein abgekapseltes Dasein platzt ein schrulliger Mitbewohner; das Letzte, was der Eremit gebrauchen kann. Lebenskünstler Paddy bringt Georges kleine Welt und sein autistisches Überlebenssystem komplett durcheinander – und dann ist da noch das trinkfreudige Pizzagirl Vivian, das ihn, den trockenen Alkoholiker, schmerzlich an seine Schwester Betty erinnert …


Erster Abschnitt:
Sommer 2016. Es ist noch Nacht, aber das Morgenlicht schummelt sich schon wieder den Horizont hoch. Mein Name ist George.

Samstag, 22. Juli 2017

[Blogtour] Pubertier on Tour | Ankündigung


Hallo Ihr Lieben!

In die Pubertät kommt jeder, ist vielleicht gerade mitten drin oder haben wir schon erlebt. Seit 6. Juli kann man auch den Film zum Buch "Das Pubertier" von Jan Weiler im Kino begutachten. Ich freue mich verkünden zu dürfen ...

Freitag, 21. Juli 2017

[Blogtour] "Das Aquarium" | Ankündigung

Hallo Ihr Lieben!

Am Montag startet unsere Blogtour "Das Aquarium" von Franziska Lange. "Eine Geschichte im Schatten der Großstadt über Nähe und Isolation, Anonymität und Freundschaft, Selbstentfremdung und Selbstfindung." 

Donnerstag, 20. Juli 2017

[Blogtour] "Alkatar" | Ankündigung


Hallo Ihr Lieben!

In einer Woche startet die Blogtour zu "Alkatar" von Anja Fahrner natürlich wieder mit einem spektakulärem Gewinnspiel. 

Deutschland 2030 - die Erde vor der Katastrophe. Ein außerirdisches Hilfskommando, dass das Überleben der Menschheit auf einem anderen Planeten sichern will. Als dieser durch einen intergalaktischen Krieg von der Außenwelt abgeschnitten wird, offenbaren sich die Abgründe der menschlichen Natur.

Du möchtest mehr über die Hintergründe, unglaublich spannende Charaktere und eine matriarchalische, außerirdische Gesellschaft erfahren? 

Samstag, 15. Juli 2017

Die BUI deckt auf! ~ Schreibäffchen, Kekse und Helene Fischer! [2]


Hallo Ihr Lieben!

Heute geht es weiter mit Teil ZWEI unserer Befragung von Ann-Kathrin Karschnick. Es gibt noch mehr Kekse, spannende Informationen zum Buch "Trümmerwelten" und Helene Fischer. JA, du hast richtig gelesen! Heute erfährst du, was es mit Helene Fischer auf sich hat. 

Du kennst Teil 1 unserer Befragung noch nicht? Kein Problem! Die BUI deckt auf Teil 1 war auch schon recht spannend, denn da war ein Schreibäffchen Thema des ganzen und natürlich Kekse ;)

Donnerstag, 13. Juli 2017

#Donnerstagsbuch [14.3] - "Phantom Agony" (Elfen-Trilogie 3) von Judith Laverna


Hallo Ihr Lieben!

Endlich Donnerstag! Das Wochenende steht bevor und natürlich ist auch wieder Zeit für mein #Donnerstagsbuch und diesmal mit dem Finalen Band der Elfen-Trilogie "Phantom Agony" von Judith Laverna. Vor zwei Wochen hatte ich Band 1 "Martyr Art" und letzte Woche den zweiten Band "Exodus" für dich als mein "Donnerstagsbuch". Heute nun habe ich den dritten Band für dich, ein grandioser Abschluss einer phänomenalen High-Fantasy Trilogie, die mir persönlich ...

Dienstag, 11. Juli 2017

[Rezension] "Anno Salvation 423 - Der gefallene Prophet" von Tom Daut

Hallo Ihr Lieben!

Nachdem ich auf der #LBM17 zufällig einer Lesung von Tom Daut beiwohnte und er mich quasi mit seiner sehr einnehmenden Leseart in seinen Bann zog, war ich sehr froh im Rahmen einer Leserunde auf Lovelybooks sein Werk "Anno Salvatio 423 - Der gefallene Prophet" lesen zu dürfen. Eine innovative Geschichte, die mich trotz leichter Schwächen im Mittelteil an die Seiten fesseln konnte und begeisterte. 





Verlag: Papierverzierer Verlag
Erscheinungsdatum: 17.03.2016
Seitenanzahl: 544 Seiten
Genre: Science Fantasy
Reihe: Band 1 von „Anno Salvatio 423“-Trilogie
Sofcover – ISBN: 978-3-959623-02-5 Preis: 14,95 €
E-Book – eISBN: 978-3-959623-03-2 Preis: 3,49 €

Mag ich kaufen!










Und darum geht es: 
Das Gelobte Land - eine finstere Zukunft aus gigantischen Städten und gewaltigen Kathedralen, beherrscht vom unsterblichen Papst Innozenz XIV.
Mit seiner Gefolgschaft aus Engeln, übersinnlich begabten Inquisitoren, Exorzisten und Priestern predigt er seit 423 Jahren die neuen Zwölf Gebote und merzt jeden Widerstand unter seinen Gläubigen gnadenlos aus.
Der Straßenpriester Desmond Sorofraugh ist mit weit mehr Heiligem Geist, der magischen Kraft Gottes, gesegnet als seine Brüder. Von Geburt an gezwungen, diese verbotenen Talente zu verbergen, lockt ihn eines Tages eine geheimnisvolle Nachricht in den Untergrund seiner Heimatstadt. Dort bietet sich ihm Veneno Fate, gefallener Prophet und meistgesuchter Aufrührer des Landes, als Mentor an.
Ein Bündnis würde Desmond zur Hoffnung der Unterdrückten werden lassen, könnte jedoch auch Entdeckung, Folter und Tod bedeuten.
Aber kann er den Untergrund an der Seite des Propheten wirklich vor den Intrigen der Kirche schützen? Und was hat es mit dem geheimnisvollen Iskariot auf sich?

Erster Satz:
Anno Salvatio 423 - das 423. Jahr der Errettung der Katholischen Weltgemeinde durch den Heiligen Vater Papst Innozenz XIV.

Samstag, 8. Juli 2017

Die BUI deckt auf! ~ Schreibäffchen, Kekse und Helene Fischer! [1]



Die BUI (Blogger Unit Investigation) ist zurück! Diesmal mit einer Herausforderung der anderen Art. Es geht um das fantastische Werk "Trümmerwelten" von Ann-Kathrin Karschnick und Felix A. Münter. Die BUI (Die Buchdompteurin, Die Büchernixe, Meine Bücherwelt, Sannes Bookcatalogue und ich) hat die Herausforderung angenommen dem Papierverzierer Verlag bei seiner Challenge 1.000 Unterstützer zu finden, die eine Fortsetzung von Trümmerwelten noch in diesem Jahr wollen, beizustehen und ihr bestmöglichstes zu geben.

Donnerstag, 6. Juli 2017

#Donnerstagsbuch [14.2] - "Exodus" (Elfen-Trilogie 2) von Judith Laverna


Hallo Ihr Lieben!

Es ist wieder Donnerstag! Das Wochenende steht kurz vor der Tür und es ist wieder Zeit für mein #Donnerstagsbuch. Diesmal natürlich mit Band 2 der Elfen-Trilogie "Exodus" von Judith Laverna. Eine absolute Herzensreihe von mir. Letze Woche hatte ich ja Judith Laverna zu Band 1 "Martyr Art" ein paar Fragen gestellt. Und bald, ja bald, um genau zu sein MORGEN, wird auch schon der finale Band "Phantom Agony" veröffentlicht. Heute geht es aber erst einmal um Band 2. Auch diesen durfte ich letztes Jahr testlesen und war mehr als begeistert, hatte ich bei Band 1 noch den ein oder anderen Mangel, war dieser einfach nur perfekt und ein absolutes ...

Montag, 3. Juli 2017

[Blogtour] "Liebe wird aus Mut gemacht" | Gewinnerbekanntgabe


Hallo Ihr Lieben!

Die glückliche Gewinnerin unserer liebenswerten und mutigen Blogtour "Liebe wird aus Mut gemacht" von Catharina Junk wurde gezogen. Das heißt natürlich auch, dass ich mich wieder von einer wundervollen Blogtour verabschieden muss. Ich mochte die Geschichte sehr, im Grunde hatte sie alles was mein Leserherz erfreut, sie ist einerseits berührend, wirkt authentisch und zauberte doch hier und da ein Schmunzeln in mein Gesicht. Aber wie schon gesagt, die Gewinnerin wurde bereits ermittelt!

Trommelwirbel ...

Sonntag, 2. Juli 2017

Die BUI ist zurück!


Hallo Ihr Lieben!

Es ist soweit. Die BUI (Blogger Unit Investigation) ist zurück! Diesmal ist nicht unser kriminalistisches Gespür gefragt, sondern diesmal geht es um eine Herausforderung der anderen Art. Wie du dich sicherlich erinnerst, hatte ich in meinem Messebericht [2] der #LBM17 berichtet, wie ein von der Autorin Ann-Kathrin Karschnick lapidar daher gesagter Satz: "Wenn ihr 1.000 Leute findet, die eine Fortsetzung von Trümmerwelten haben wollen, dann legen wir sofort los!" Felix A. Münter wurde sozusagen in Abwesenheit überrumpelt, wobei er sich darüber mittlerweile auch freut.