Sonntag, 18. Februar 2018

Leseaktion Let's (sp)read | Ankündigung


Hallo Ihr Lieben!

Ich freue mich, dass ich bei der Leseaktion „Let’s (sp)read“ teilnehmen darf und bin wirklich sehr gespannt, sowohl auf die Geschichte als auch die Aktion selber. Das Buch „Unter schwarzen Federn“ ist eine Märchenadaption frei nach dem Märchen „Das hässliche Entlein“ von Hans Christian Andersen, welches eines meiner liebsten Märchen ist, um so gespannter bin ich ...

Samstag, 17. Februar 2018

Ein neuer Drache hält Einzug auf meinen Reader!


Hallo Ihr Lieben!

Ein neuer Drache ist gerade auf meinem Reader eingezogen. Lange wird er sich nicht eingewöhnen dürfen, denn ich bin schon ganz gespannt, wie es mir gefallen wird. Kennst du das Buch schon? Wie hat es dir gefallen?

Dienstag, 23. Januar 2018

[Rezension] "Die Elefantenhüterin" von Julia Drosten

Hallo Ihr Lieben!

 



Verlag: Julia und Horst Drosten | Selfpublisher
Erscheinungsdatum: 08.08.2016
Seitenanzahl: 426 Seiten
Genre: Historischer Roman
Reihe: nein
Softcover – ISBN: 978-3000544187 Preis: 10,95 €
E-Book – Preis: 4,99 €

Mag ich kaufen!










Und darum geht es:
Stell dir vor, du musst jemand sein, der du nicht bist

Ceylon im Jahr 1803, in der Königsstadt Kandy: Phera wird als Tochter des Gajenayke Nilami geboren, des obersten Hüters der königlichen Elefanten. Doch ihr Vater Jeeva braucht einen Sohn als Erben für sein hohes Amt bei Hof. Er und seine Frau Anshu entscheiden, Phera wie einen Jungen aufzuziehen und stürzen ihre Tochter damit in einen tiefen Zwiespalt. Doch Phera ist stark und kämpft für ihre Träume und ihre Freiheit. Halt findet sie dabei in der großen Zuneigung zu ihrer Elefantenkuh Siddhi.
Als die Briten Kandy erobern, verliert Jeeva Macht und Titel. Er schließt sich Rebellen an und die Familie flieht in die Berge. Als das Versteck von den Briten aufgespürt wird, kommt es zu einem schrecklichen Blutbad, das Phera für immer verändert.
Jahre später, inzwischen zur jungen Frau herangewachsen, ist sie immer noch von dem Gedanken an Rache besessen. Fast gegen ihren Willen verliebt sie sich in den britischen Regimentsarzt Henry Odell, dessen Bruder Charles das Massaker in ihrem Zufluchtsort zu verantworten hatte.
Wird sie es schaffen, den Hass gegen ihren Todfeind Charles aufzugeben und sich für die Liebe zu seinem Bruder zu entscheiden?

Der erste Satz: 
Samitha, was tut Ihr hier? 

Sonntag, 21. Januar 2018

Die Elefantenhüterin | Heilkräuter- und Medizingarten - Autoreninterview


Hallo Ihr Lieben ...

... und herzlich Willkommen an Tag FÜNF unserer Blogtour zum Buch "Die Elefantenhüterin" von Julia Drosten. Die letzten Tage hast du nun schon spannende und interessante Einblicke rund um "Die Elefantenhüterin" erhalten. Bei meinen Recherchen zur Geschichte bin ich über die Geheimakte des Autorenpaares Julia Drosten gestolpert und diese möchte ich dir nicht vorenthalten.

Mittwoch, 10. Januar 2018

Preiselbeertage | Verbunden


Hallo Ihr Lieben ...

... und herzlich Willkommen an Tag DREI unserer Blogtour zum Buch "Preiselbeertage" von Stina Lund. Bisher konntest du schon einen kleinen Einblick in die Geschichte selbst nehmen und ein musikalisches Gefühl für die Geschichte bekommen. Ich habe heute die Ehre dir etwas zum Thema "Verbunden" zu erzählen. Was damit wohl gemeint sein könnte? Was meinst du?